Investor Relations

KHD – Das Unternehmen

KHD ist einer der weltweit führenden Anbieter von Ausrüstungen und Dienstleistungen für Zementproduzenten. KHD hat eine über 150-jährige Tradition im Zementanlagenbau und zählt als technologiefokussiertes Unternehmen Verfahrenstechnik und Projektdurchführung zu seinen Kernkompetenzen.

Um mehr über KHD zu erfahren, klicken Sie bitte hier.

Aktuellste Nachrichten von KHD

KHD erhält Letter of Award - 25.01.2021 14:52 CET

Köln, 25. Januar 2021 – Die Humboldt Wedag India Private Limited (HW India), Neu-Delhi, Indien, eine Tochtergesellschaft der KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), Köln, hat am 18. Januar 2021 eine Absichtserklärung (Letter of Award) von dem Kunden UltraTech Cement Limited erhalten. Der Letter of Award bezieht sich auf drei neue Ofenlinien, eine neue Rohmehlmahlanlage mit zwei KHD Rollenpressen sowie fünf bestehende Klinker-Mahlanlagen, die mit KHD Rollenpressen leistungsgesteigert werden sollen. Das Engineering, die Lieferung von Ausrüstung sowie Services im Rahmen der Montage und Inbetriebnahme umfassen ein mögliches Auftragsvolumen von umgerechnet mehr als € 30 Mio. Der Kunde sowie die HW India verhandeln derzeit mit dem Ziel des Abschlusses eines entsprechenden EP(Engineering and Procurement)-Vertragspakets.

HW India wird den Auftragseingang buchen, sobald die Verträge abgeschlossen und alle Bedingungen für die uneingeschränkte Ausführung der in den Verträgen genannten Arbeiten erfüllt sind.

Weiterlesen …

Wechsel des Vorstandsvorsitzenden (CEO) der KHD - 18.09.2020 09:36 CEST

Köln, 18. September 2020 – Der Aufsichtsrat der KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), Köln, hat den Vorstand der KHD heute darüber informiert, dass Herr Yizhen Zhu sein Amt als CEO und Mitglied des Vorstands aus persönlichen Gründen mit Wirkung zum Ablauf des 30. September 2020 niederlegen wird. Aufsichtsrat und Vorstand sprechen Yizhen Zhu ihren besonderen Dank aus. Er hat KHD durch herausfordernde Zeiten geführt, die erfolgreiche Reorganisation geleitet und den Grundstein für den zukünftigen Erfolg des KHD Konzerns gelegt.

Weiterlesen …

KHD unterzeichnet Verträge in Indien - 17.03.2020 15:55 CET

Köln, 17. März 2020 – Die Humboldt Wedag India Private Ltd. („HW India“), Neu-Delhi, Indien, und die Humboldt Wedag GmbH („HW GmbH“), Köln, Deutschland, beides Tochtergesellschaften der KHD Humboldt Wedag International AG („KHD“), Köln, haben heute Verträge mit der ACC Limited, einer Konzerngesellschaft der LafargeHolcim Ltd., unterzeichnet. Der Auftragsumfang umfasst EP(Engineering and Procurement)-Verträge über das Engineering, die Lieferung von Ausrüstung und die Überwachung der Montage und Inbetriebnahme für die Rohmehlmahlanlage und die Ofenlinie sowie die Lieferung und Installation des E&I (Electrical & Instrumentation) Pakets für die gesamte Zementanlage. Das gesamte Auftragspaket umfasst einen Wert von umgerechnet mehr als EUR 35 Mio.

Weiterlesen …


Finanzkalender 2021

Geschäftsbericht 2020

12. März

Ordentliche Hauptversammlung 2021
(Virtuelle ordentliche Hauptversammlung)

20. Mai

Halbjahresfinanzbericht 2021

13. August

KHD am Regulierten Markt

Zum Ende des ersten Quartals 2010 hat die KHD Humboldt Wedag International AG (vormals KHD Humboldt Wedag International (Deutschland) AG) ihre Börsennotierung an den Regulierten Markt verlegt. Dies markierte den Höhepunkt eines Umstrukturierungsprozesses, der zum Jahresbeginn 2010 gestartet worden war und der in zwei separat gelisteten Unternehmen einer Gruppe resultierte, die in New York gelistet war (KHD Humboldt Wedag International Ltd., Kanada):

(i) eine deutsche Holdinggesellschaft für alle Aktivitäten im Bereich Industrie-Anlagenbau, Technologie und Dienstleistungen, gebündelt unter der Marke KHD Humboldt Wedag und gelistet in Frankfurt, und

(ii) die Terra Nova Royalty Corporation, gelisted in New York. Diese Gesellschaft hält Beteiligungen an Gesellschaften, deren Geschäftsfeld in der Generierung von Förderabgaben aus Eisenerzminen liegt.