Niederlegung durch den Vorstandsvorsitzenden der KHD

Köln, 30. November 2018 – Der Aufsichtsrat der KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), Köln, hat den Vorstand der KHD heute darüber informiert, dass Herr Gerold Keune sein Amt als Mitglied des Vorstands aus persönlichen Gründen mit sofortiger Wirkung niedergelegt hat.

KHD passt Ergebnisprognose an

Köln, 16. Oktober 2018 – Die KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), Köln, passt im Zuge der Aktualisierung der Jahresplanung die Prognose für das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) für das Geschäftsjahr 2018 an. Aufgrund von Kostenüberschreitungen bei der Bearbeitung von Aufträgen wird das bereinigte EBIT nunmehr in etwa auf Vorjahresniveau erwartet.

Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats bei KHD

Köln, 16. Oktober 2018 – Der Aufsichtsrat der KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), Köln, hat in seiner heutigen Sitzung Herrn Shaohua Jin zum neuen Vorsitzenden gewählt.

KHD unterschreibt Verträge in der westlichen Sub-Sahara Region

Köln, 19. Juli 2017 – Humboldt Wedag GmbH, Köln, eine Tochtergesellschaft der KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), Köln, hat Verträge im Gesamtwert von über € 80 Mio. über die Lieferung von Ausrüstung, die Durchführung von Bau- und Montagearbeiten sowie Überwachungsleistungen für eine Zementanlage in der westlichen Sub-Sahara Region unterschrieben.

KHD gewährt Intercompany Darlehen über € 50 Mio.

Köln, 19. Juli 2017 – Die KHD Humboldt Wedag International AG (KHD) hat mit der AVIC International Kairong Limited, Hongkong, als Darlehensnehmer einen Darlehensvertrag in Höhe von € 50 Mio. geschlossen. Dieses Darlehen löst ein Darlehen ab, das vor drei Jahren der AVIC International (HK) Group Ltd., Hongkong, gewährt wurde und am 22. Juli 2017 zur Rückzahlung fällig ist.

KHD ernennt neuen Vorstandsvorsitzenden (CEO)

Köln, 18. Oktober 2016 – Der Aufsichtsrat der KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), Köln, hat heute Herrn Gerold Keune mit sofortiger Wirkung zum Vorstandsvorsitzenden (CEO) ernannt.

Rücktritt des Vorstandsvorsitzenden (CEO) mit sofortiger Wirkung

Köln, 11. März 2016 – Der Aufsichtsrat der KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), Köln, hat den Vorstand der KHD heute darüber informiert, dass Herr Johan Cnossen sein Amt als Vorstandsvorsitzender und Mitglied des Vorstands mit sofortiger Wirkung niedergelegt hat.

Fehlerkorrektur im Konzernabschluss 2014 der KHD – nach Abschlussprüfung

Köln, 8. März 2016 – Wie in der ad hoc Mitteilung vom 19. Juni 2015 mitgeteilt, wurden bei der Humboldt Wedag, Inc., der US-amerikanischen Tochtergesellschaft der KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), Köln, Fehler in Bezug auf die Bewertung einzelner Projekte im Geschäftsjahr 2014 identifiziert. In einer ad hoc Mitteilung am 11. August 2015 wurde der Fehler vorläufig quantifiziert und für das Geschäftsjahr 2014 eine Verminderung des Ergebnisses vor Steuern und Finanzergebnis (EBIT) um € 13,7 Mio. sowie des Konzerneigenkapitals um € 14,9 Mio. kommuniziert.

KHD erhält Schiedsgerichtsurteil

Köln, 12. Februar 2016 – Die KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), Köln, wurde über ein in Portugal ergangenes Schiedsgerichtsurteil in Kenntnis gesetzt, wonach die US-amerikanische Tochtergesellschaft Humboldt Wedag, Inc. (HW Inc.), Norcross, Georgia, USA, und die KHD gemeinschaftlich verurteilt worden sind, an einen Kunden in Südamerika Schadensersatz zu leisten.