Neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats

Im Zusammenhang mit der geplanten Reduzierung der Zahl der Mitglieder des Aufsichtsrats haben, wie bereits in der Ad-hoc Meldung vom 31. Mai 2012 mitgeteilt, der Vorsitzende und die stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats der KHD Humboldt Wedag International AG ihr Aufsichtsratsmandat mit Wirkung zum 31. Mai 2012 niedergelegt. Der Aufsichtsrat hat heute Heinz Otto Geidt als neuen Vorsitzenden und Eliza Suk Ching Yuen als stellvertretende Vorsitzende gewählt.

KHD Gruppe

KHD zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Ausrüstungen und Dienstleistungen für Zementproduzenten und verfügt über mehr als 150 Jahre Erfahrung im Zementanlagenbau. Zu den Kernkompetenzen des technologiefokussierten Konzerns zählen Verfahrenstechnik und Projektdurchführung. KHD bietet eine breite Palette an Produkten und Dienstleistungen für die Zementindustrie und bietet eine Vorreiterrolle bei umweltfreundlichen und energieeffizienten Produkten für Mahl-und Pyroprozess-Technologien. Die Holdinggesellschaft KHD Humboldt Wedag International AG mit Sitz in Köln steuert dabei die international tätigen Tochtergesellschaften. Weltweit beschäftigt der Konzern über 750 Mitarbeiter und ist mit Kundenservicecentern in Wachstumsmärkten wie Indien, Russland und der Region Asien-Pazifik vertreten. Daneben werden Nord- und Südamerika vom Kundenservicecenter „Americas“ und die EMEA-Region (Europa, Naher Osten und Afrika) aus Köln heraus betreut. Die KHD Humboldt Wedag International AG (ISIN: DE0006578008, WKN: 657800) ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (General Standard) notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.khd.com.

Kontakt

KHD Humboldt Wedag International AG
Michael Nielsen
Investor Relations

Tel.: +49 (0)221 – 6504-1500
E-Mail: michael.nielsen@khd.com
Website: www.khd.com

Verwandte Themen

KHD verstärkt den Vorstand

Der Aufsichtsrat der KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), Köln, hat Herrn Tao Xing für drei Jahre als weiteres Mitglied des Vorstands der KHD bestellt. Er übernimmt eine entscheidende Rolle in Bezug auf die Verbesserung und den Ausbau der KHD Geschäftsaktivitäten in China, Asia-Pacific und Amerika.

KHD Humboldt Wedag International AG schließt Geschäftsjahr 2014 mit positivem EBIT ab

Die KHD Humboldt Wedag International AG (KHD), einer der weltweit führenden Anbieter von Ausrüstungen und Dienstleistungen für die Zementindustrie, hat im Geschäftsjahr 2014 bei leicht rückläufigen Umsatzerlösen ein positives EBIT (€ 1,1 Mio.) erreicht.